Wir zeigen Ihnen unsere beste Seite

Hier ist sie nun, unsere neue Website. Wir sind stolz und glücklich über diesen Schritt. Besonders freuen wir uns, wenn Sie uns Feedback geben zum Eindruck, zu den Funktionen, zu Verbesserungen oder …. Schreiben Sie uns an service@isi-hamburg.org.

01.06.2020 PGG


„Orientierung 3“ zur Lage im ISI beim Umgang mit der Coronapandemie

Nachdem der Hamburger Senat Lockerungen beschlossen hat, die auch wieder Lerngruppen bis zu 15 Personen erlauben, beginnen wir im Juni wieder mit unserem Seminarbetrieb.
Grundlegende Informationen finden Sie hier in einer „Orientierung 3“ (Stand: 18.05.2020) zur aktuellen Lage im Institut. Zur Information verweisen wir auf die gültige Verordnung vom 13.05.2018. Darüber hinaus finden Sie hier unser Infektionsschutzkonzept, das sowohl Ihnen als auch uns als Handlungsgrundlage dient.
Für die jeweiligen konkreten Weiterbildungsprojekte werden Sie über Ihre Kursleitungen informiert. Auch wenn die Seminare nur eingeschränkt wieder beginnen, freue ich mich auf gute neue Kontakte.

18.05.2020 PGG


Zeit für MitMenschlichkeit – Aktion Hoffnungsbrief

Schreiben Sie Briefe an ältere Menschen in Alten- und Pflegeheime
Viele Seniorinnen und Senioren in Alten- und Pflegeheimen der Diakonie in Hamburg dürfen zur Zeit wegen des Corona-Virus keinen Besuch ihrer Angehörigen mehr empfangen. Das kann traurig und einsam machen.

Aber Sie können Bilder und gute Gedanken schicken! Schreiben Sie einen Brief oder ein Gedicht an einen älteren Menschen. Vielleicht mögen Sie auch ein Bild versenden? Erzählen Sie von sich, Ihrem Alltag und wie Sie gut durch die Corona-Isolation kommen.

Wenn Sie mögen, schreiben Sie Ihren Namen und die Absendeadresse dazu. Vielleicht ist das der Beginn einer Brieffreundschaft! Auch für die Zeit nach der Corona-Krise.

Die Diakonie-Stiftung MitMenschlichkeit leitet Ihren Brief an ältere Menschen in Hamburg weiter.

08.05.2020 PGG


„Orientierung 2“ zur Lage im ISI zum Umgang mit der Coronakrise

Nachdem der Hamburger Senat eine neue Verordnung zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus (3.4.2020) verfügt hat, möchten wir Ihnen eine Orientierung zum aktuellen Stand im Institut geben. Für die jeweiligen konkreten Auswirkungen Ihrer Weiterbildungsprojekte werden sich Ihre jeweiligen Kursleitungen direkt mit Ihnen in Verbindung setzen und Ihnen Vorschläge für Verlegungen oder Ersatzveranstaltungen anbieten.

Was die grundsätzliche augenblickliche Ausrichtung des ISI angeht, können Sie sich über die hier hinterlegte „Orientierung 2“ (Stand: 06.04.2020) informieren.

Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung hat ein Merkblatt für Bildungseinrichtungen herausgegeben, das wir hier gern zur Verfügung stellen.

06.04.2020 PGG


Uni-Lizenz und Studentenrabatt für das Psychodrama-Filmprojekt

Ich freue mich, dass wir mit Auditorium-Netzwerk eine Uni-Lizenz für die Freischaltung unserer Filme erreichen konnten. Universitäten und anerkannte Weiterbildungsinstitute können zu einem monatlichen Betrag von 100 Euro eine entsprechende Lizenz erwerben. Darüber hinaus können Student:innen einen Rabatt von 30 % erhalten (Nachweis über die jeweiligen Institute). Die Bestellung läuft am Einfachsten über service@isi-hamburg.org oder über Auditorium Netzwerk z. Hd. Herrn Ulrich.

06.04.2020 PGG


Orientierung zur Lage im ISI zur Coronavirus-Infektion

Heute, am 15.03.2020, hat der Hamburger Senat eine Allgemeinverfügung zur Eindämmung des Coroanvirus verfügt. Hiernach dürfen u.a. private Bildungsanbieter (5.) keine Angebote für den Publikumsverkehr öffnen. Die Verfügung gilt zunächst bis zum 30.04.2020. Verlängerungen oder Verkürzungen sind möglich. Wir bemühen uns, Sie so schnell wie möglich über die Konsequenzen Ihres konkreten Kursangebotes zu informieren. Wir bitten um Verständnis, dass sich im Augenblick die Lage quasi stündlich ändert.
Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung hat ein Merkblatt für Bildungseinrichtungen herausgegeben, das wir hier zur Verfügung stellen.

Aufgrund der aktuellen Entwicklung im Bezug auf die Infektion durch das Coronavirus möchten wir Ihnen die hier hinterlegte Orientierung (14.03.2020) geben.

15.03.2020 PGG


DGPPN Kongress 25.-28.11.2020 Berlin

Vom 25.-28. November 2020 ist es wieder soweit – die DGPPN lädt zum europaweit größten Fachkongress der psychischen Gesundheit nach Berlin. Im Mittelpunkt stehen wie immer brandaktuelle Themen aus Psychiatrie und Psychotherapie. Über 9000 Ärzte, Wissenschaftler und Therapeuten werden erwartet, ein besonderer Fokus liegt dabei auf dem interdisziplinären und praxisorientierten Wissenstransfer. Alle weiteren Informationen finden Sie hier: https://www.dgppnkongress.de

12.03.2020 PGG