Lehrbeauftragter

Alfred Hinz

  • Dipl.-Psych.
  • Psychol. Psychotherapeut
  • Psychodrama-Therapeut (DFP)

Kurz-Vita:

Lehrbeauftrager für szenisch-kreative Verfahren. Seit vielen Jahren tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie
in einer Einrichtung für abhängigkeitskranke Männer und Frauen.
Selbständige Tätigkeit im Bereich Beratung, Coaching und Supervision.
 Alfred Hinz
 

Fachgebiete

  • Psychosoziale Beratung
  • Psychotherapie

Jahrgang

1962

Ort

Hamburg

Kommende und laufende Angebote mit Alfred Hinz

15.01.2021 – 17.01.2021

Die Gestaltung der therapeutischen Beziehung. Psychodrama in der Einzeltherapie

Das Psychodrama ist ursprünglich als Verfahren der Gruppentherapie entworfen worden, es hat sich aber eine Praxis der psychodramatischen Einzelarbeit etabliert, das als „bipersonales Psychodrama“, als „Psychodrama á deux“ oder im deutschsprachigen Raum auch als Monodrama bezeichnet wird. Sie lernen die Arbeit auf der Tischbühne sowie andere Gestaltungsmöglichleiten psychodramatischer Arbeit im Einzelsetting kennen.

WB 18.12 HPT 2 
20.08.2021 – 22.08.2021

Krankheit, Gesundheit, Prävention. Allgemeine und spezielle Störungslehre psychischen Leids

Wie lässt sich mit psychodramatischen Begrifflichkeiten Krankheit und Gesundheit verstehen, wie können wir Wirkfaktoren identifizieren, die einen therapeutischen Prozess befördern. Weiterhin lernen wir psychodramatische Methoden kennen und anwenden, die für die Exploration, Diagnostik und Behandlungsplanung dienlich sind.

WB 18.17 HPT 5  
22.10.2021 – 24.10.2021

Traumasensible Ansätze – Ressourcenorientierung und Stabilisierung

Psychodramatisch kann Trauma als extreme Spontaneitätsstörung, die das kreative Potenzial einer Person nachhaltig beeinträchtigt, gesehen werden.

Mit Hilfe psychodramatischen Arbeitens kann traumatisierten Menschen geholfen werden, den verlorenen Bezug zu sich und zur Welt wieder herzustellen und verlorene Spontaneität zurück zu gewinnen. „ Das Psychodrama stellt Anwärm-, Dehn- und Flexibilisierungsangebote für Menschen mit verlorener Spontaneität zur Verfügung und ermutigt sie, mit(mehr) 
25.09.2020 – 27.09.2020

Psychodrama Professional

Einstiegsmöglichkeit
PP 36

Wenn Sie selbst üben wollen und entsprechende Vorerfahrungen mit Psychodrama haben oder mindestens einem Jahr Weiterbildung in einer anderen Psychotherapiemethode mitbringen sind Sie hier richtig.

In dieser Gruppe steht die psychodramatische Prozessarbeit im Vordergrund. In der Stammgruppe werden vor allem gegenseitige Leitung geübt, Prozessanalysen durchgeführt und, neben theoretischen Inputs, alle Fragen psychodramatischer Arbeit besprochen.. 
04.12.2020 – 06.12.2020

Psychodrama Professional

PP 37

In dieser Gruppe steht die psychodramatische Prozessarbeit im Vordergrund. In der Stammgruppe werden vor allem gegenseitige Leitung geübt, Prozessanalysen durchgeführt und, neben theoretischen Inputs, alle Fragen psychodramatischer Arbeit besprochen. 
05.02.2021 – 07.02.2021

Psychodrama Professional

PP 38

In dieser Gruppe steht die psychodramatische Prozessarbeit im Vordergrund. In der Stammgruppe werden vor allem gegenseitige Leitung geübt, Prozessanalysen durchgeführt und, neben theoretischen Inputs, alle Fragen psychodramatischer Arbeit besprochen. 
09.04.2021 – 11.04.2021

Psychodrama Professional

Aktionsdarstellung
PP 39

In dieser Gruppe steht die psychodramatische Prozessarbeit im Vordergrund. In der Stammgruppe werden vor allem gegenseitige Leitung geübt, Prozessanalysen durchgeführt und, neben theoretischen Inputs, alle Fragen psychodramatischer Arbeit besprochen. 
25.06.2021 – 27.06.2021

Psychodrama Professional

Einstiegsmöglichkeit
PP 40

Wenn Sie Psychodrama selbst üben wollen und entsprechende Vorerfahrungen mit Psychodrama haben oder mindestens einem Jahr Weiterbildung in einer anderen Psychotherapiemethode mitbringen sind Sie hier richtig.

In dieser Gruppe steht die psychodramatische Prozessarbeit im Vordergrund. In der Stammgruppe werden vor allem gegenseitige Leitung geübt, Prozessanalysen durchgeführt und, neben theoretischen Inputs, alle Fragen psychodramatischer Arbeit(mehr) 
03.09.2021 – 05.09.2021

Psychodrama Professional

PP 41

In dieser Gruppe steht die psychodramatische Prozessarbeit im Vordergrund. In der Stammgruppe werden vor allem gegenseitige Leitung geübt, Prozessanalysen durchgeführt und, neben theoretischen Inputs, alle Fragen psychodramatischer Arbeit besprochen. 
05.11.2021 – 07.11.2021

Psychodrama Professional

PP 42

In dieser Gruppe steht die psychodramatische Prozessarbeit im Vordergrund. In der Stammgruppe werden vor allem gegenseitige Leitung geübt, Prozessanalysen durchgeführt und, neben theoretischen Inputs, alle Fragen psychodramatischer Arbeit besprochen. 
10.12.2021 – 12.12.2021

Psychodrama Professional

Aktionsdarstellung
PP 43

In dieser Gruppe steht die psychodramatische Prozessarbeit im Vordergrund. In der Stammgruppe werden vor allem gegenseitige Leitung geübt, Prozessanalysen durchgeführt und, neben theoretischen Inputs, alle Fragen psychodramatischer Arbeit besprochen. 
01.12.2020 – 01.10.2021

Kompaktfortbildung in humanistischer Psychotherapie – Psychodrama

Fachbereich 4: Psychotherapie

Diese Fortbildung entspricht dem Umfang der Nachqualifizierung in humanistischer Psychotherapie nach den Kriterien der AGHPT. Die Akkreditierung bei der Psychotherapeutenkammer Hamburg wird beantragt.

Bitte melden Sie sich gerne an.