Supervision, Coaching, Organisationsberatung


ISI-Einzelseminare in Supervision, Coaching und Organisationsberatung

Spezielles Wissen erlangen in 2 bis 3 Tagen

Die ISI-Einzelseminare sind in der Regel ohne weitere Vorkenntnisse für jeden buchbar und vermitteln an 2 bis 3 zusammenhängenden Tagen geballtes Wissen zu speziellen Themen.


Zur Zeit buchbare Einzelseminare in Supervision, Coaching und Organisationsberatung

 
24.09.2021 – 26.09.2021 (Kursnr. 5046)

Entscheidungsmodul der Weiterbildung zum Coach und zum/zur Supervisor:in

Zertifikatskurs: DGSv zertifiziert
Kurs 13

Bitte melden Sie sich zum kostenlosen Aufnahmeprozess oder zu einem Vorgespräch an.


22.10.2021 – 23.10.2021 (Kursnr. 4913)

Systemische Ansätze in Supervision, Coaching und Organisationsentwicklung

Was definiert systemische Supervision? Welchen Blick ermöglicht die spezifische systemische Haltung auf das Kundensystem? Welche Methoden und Interventionen ermöglichen die Wahrnehmung eines „Unterschieds, der einen Unterschied …(mehr)

Kursleitung

21.01.2022 – 22.01.2022 (Kursnr. 4915)

Diversity-Management

Zeit- und gesellschaftsrelevante Themen in Beratung, Supervision und Coaching

Sowohl in der supervisorischen Beratungsarbeit in sozialen Organisationen, wie auch in Wirtschaftsunternehmen und mit Einzelpersonen ist …(mehr)

Kursleitung

25.02.2022 – 27.02.2022 (Kursnr. 5085)

Entscheidungsmodul verkürzte Weiterbildung zum/zur Supervisor:in

Zertifikatskurs: DGSv zertifiziert Kurs 14 Bitte melden Sie sich zum kostenlosen Aufnahmeprozess oder zu einem Vorgespräch an.


01.04.2022 – 03.04.2022 (Kursnr. 5052)

Psychodramatische Diagnostik in Coaching und Supervision

Es gibt einen großen Wunsch unter Psychodramatikerinnen und Psychodramatikern eine schlüssige Theorielandkarte zur Hand zu bekommen mit der sie beschreiben können, was in ihrer Arbeit passiert. Diese Theorielandkarte …(mehr)


29.04.2022 – 01.05.2022 (Kursnr. 5122)

Supervisor:in/Coach/Berater:in sein – zwischen Habitus, Selbstbildern und Visionen

Das Paradies ist da, wo ich bin. (Voltaire)
Herzliche Einladung zu einem anregenden Wochenend-Workshop in einem schönen Tagungshaus in entspannender Natur und Umgebung.Im Rahmen …(mehr)


13.05.2022 – 14.05.2022 (Kursnr. 5000)

Rollen- und Prozessdiagnostik

Dieses Seminar knüpft an die Theorielandkarte der Psychodramatischen Diagnostik in Supervision und Coaching an.
Ausgehend von dieser Landkarte werden wir in dem Seminar die Konzepte des kreativen Zirkels und Morenos Rollentheorie …(mehr)


01.07.2022 – 03.07.2022 (Kursnr. 5112)

Szenisch-kreative Techniken in Gruppen- und Teamsupervision

Anhand eigener Fallbeispiele der Teilnehmenden werden die Grundlagen und Techniken des szenisch-kreativen Arbeitens erweitert und erprobt. Der besondere Schwerpunkt liegt auf der Anwendbarkeit im Bereich von Supervision …(mehr)


26.08.2022 – 28.08.2022 (Kursnr. 5002)

Verständnis von Organisation und Supervision in veränderten Arbeitswelten

Wie werden Organisationen sicht- und besprechbar gemacht? Wie kann ich ihren Ist-Stand analysieren und herausfinden, welche organisationsentwickelnden Verfahren sinnvoll sein könnten; welche davon beherrsche ich bereits? …(mehr)

Kursleitung

02.09.2022 – 04.09.2022 (Kursnr. 5053)

Führungskräftecoaching, veränderte Arbeitswelten, Arbeit und Organisation

Coaching dient der Reflexion und der vertrauensvollen Unterstützung von Personen, die mit Führungs- und Managementaufgaben oder anderen anspruchsvollen Aufgaben beauftragt sind. In der Reflexion des beruflichen …(mehr)

Kursleitung

02.09.2022 – 03.09.2022 (Kursnr. 5113)

Rollen- und Prozessdiagnostik

Dieses Seminar knüpft an die Theorielandkarte der Psychodramatischen Diagnostik in Supervision und Coaching an.
Ausgehend von dieser Landkarte werden wir in dem Seminar die Konzepte des kreativen Zirkels und Morenos Rollentheorie …(mehr)


30.09.2022 – 02.10.2022 (Kursnr. 5114)

Konfliktbearbeitung in Supervision und Coaching

Konflikte werden einerseits als aufreibend und kräftezehrend erlebt, andererseits liegt in ihnen Potenzial für Entwicklung. Oft liegen hinter Konflikten verletzte Bedürfnisse oder die Befürchtung, dass Bedürfnisse nicht …(mehr)


11.11.2022 – 13.11.2022 (Kursnr. 5115)

Verständnis von Organisation und Supervision in veränderten Arbeitswelten

Wie werden Organisationen sicht- und besprechbar gemacht? Wie kann ich ihren Ist-Stand analysieren und herausfinden, welche organisationsentwickelnden Verfahren sinnvoll sein könnten; welche davon beherrsche ich bereits? …(mehr)

Kursleitung

05.05.2023 – 06.05.2023 (Kursnr. 5056)

Rollen- und Prozessdiagnostik

Dieses Seminar knüpft an die Theorielandkarte der Psychodramatischen Diagnostik in Supervision und Coaching an.
Ausgehend von dieser Landkarte werden wir in dem Seminar die Konzepte des kreativen Zirkels und …(mehr)


01.09.2023 – 03.09.2023 (Kursnr. 5061)

Verständnis von Organisation und Supervision in veränderten Arbeitswelten

Wie werden Organisationen sicht- und besprechbar gemacht? Wie kann ich ihren Ist-Stand analysieren und herausfinden, welche organisationsentwickelnden Verfahren sinnvoll sein könnten; welche davon beherrsche ich bereits? …(mehr)

Kursleitung

06.10.2023 – 08.10.2023 (Kursnr. 5062)

Aspekte von Organisation in Supervision und Coaching

Text folgt



10.11.2023 – 12.11.2023 (Kursnr. 5063)

Konfliktbearbeitung in Supervision und Coaching

Konflikte werden einerseits als aufreibend und kräftezehrend erlebt, andererseits liegt in ihnen Potenzial für Entwicklung. Oft liegen hinter Konflikten verletzte Bedürfnisse oder die Befürchtung, dass …(mehr)


19.01.2024 – 21.01.2024 (Kursnr. 5064)

Umgang mit inneren und äußeren Pluralitäten


Kursleitung