Mitmischen: Das ISI Forum bietet die Möglichkeit sich auszutauschen.
Zum Forum...
ISI auf Facebook

Herzlich Willkommen

Aus besonderen Anlass verweisen wir zu Informationen im Bezug auf die Infektion durch das Coronavirus auf unsere "News" links im Menü.

Hier finden Sie eine Auswahl unserer aktuellen Seminare für Supervision, Coaching, psychosoziale Beratung, humanistische Pychotherapie und Psychodrama. Gerne nehmen wir Ihre Anmeldung entgegen!
Weitere Seminare, sowie die Fort- und Weiterbildungen, finden Sie links im Menü.

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Angebot.

Paul Gerhard Grapentin

Seminar Das Drama der Seele 15.05. -
17.05.2020

 Manuela Maciel Sonderseminar Manuela Maciel
"Das Drama der Seele", entwickelt von der portugiesischen Psychodramatikerin Manuela Maciel, basiert auf den Konzepten des Psychodramas und der...
4963
Psychodrama, Humanistische Psychotherapie
Seminar ISI - Kongress 2020 05.06. -
06.06.2020

 Paul Gerhard Grapentin  Renate Ritter  Karin Heming Sonderseminar Paul Gerhard Grapentin Renate Ritter Karin Heming
"In der Mitte, daneben und darüber hinaus."
Personsein in der Gesellschaft.

Hauptvortrag Renate Ritter: "In der Lebensmitte - zur innerpsychischen Wirkung der äußeren Lebensaufgaben"

Und hier gehts zur Anmeldung.

4899

Das ISI - Institut für Soziale Interaktion wurde von Paul Gerhard Grapentin 2002 gegründet und bietet Fort- und Weiterbildungen in Supervision, Coaching, Beratung und Psychotherapie an. Eine ressourcen- und lösungsorientierte Blickrichtung führt dabei sowohl zur Untersuchung von Beziehungen, als auch zu ihrer Förderung und Veränderung. Ansätze szenisch-kreativen Arbeitens wie Psychodrama, Soziometrie, Organisationsaufstellungen, Rekonstruktionen, theaterpädagogische Erfahrungen und andere soziale Aktionsmethoden werden fundiert und lebendig vermittelt. Ein biopsychosoziales Grundverständnis bildet ebenso wie Elemente anderer Verfahren (z.B. systemische, psychodynamische, verhaltenstherapeutische) den Bezugsrahmen eines integrativen Dialogs.