Wir sind das Fort- und Weiterbildungsinstitut für Supervision, Coaching, Beratung und Psychotherapie

Das ISI – Institut für soziale Interaktion – bietet seit 18 Jahren auf der Basis von szenisch-kreativen Arbeitsweisen (Psychodrama) Fort- und Weiterbildungen sowie Einzelseminare in den Bereichen Supervision, Coaching, Organisationsberatung, psychosoziale Beratung und Psychotherapie an.

Grapentin und Hutter

Topthema

Vorschlag für eine multi-achsiale psychodramatische Diagnostik

Dr. Christoph Hutter

Dr. Christoph Hutter stellt hier einen Vorschlag für eine multi-achsiale psychodramatische Diagnostik vor. Sie stellt eine Verbindung zwischen der OPD, der psychodramatischen Theorie-Landkarte und formatspezifischer Diagnostik her.

Bisher ist dies nur ein Vorschlag, der erweiterbar erscheint in Richtung humanistischer Psychotherapie, aber auch in Richtung anderer Formate wie Supervision, Coaching und psychosozialer Beratung.

Wir freuen uns, wenn Sie uns Kommentare, Anregungen oder Kritik senden.

Vielen Dank!

« von 11 »

    Kommentare, Anregungen oder Kritik

    Anrede FrauHerrdivers






    Aktuelle Seminar-Empfehlungen

    13.08.2021 – 14.08.2021

    Aspekte von Organisationsentwicklung in Supervision und Coaching

    Wie werden Organisationen belebt? Wie werden sie von den verantwortlich Leitenden geführt? Warum entstehen Diskrepanzen zwischen Strukturen und der Zusammenarbeit zwischen Vorgesetzten und MitarbeiterInnen …(mehr)
    Kursleitung

    20.08.2021 – 22.08.2021

    Emotionsregulation und Leibbezug

    Mit 10 FE Kategorie Kenntniserwerb und 10 FE Kategorie Reflexion von der Psychotherapeutenkammer Hamburg akkreditiert.


    27.08.2021 – 29.08.2021

    Psychodrama-Seminar im Kloster Neuenwalde

    Bitte melden Sie sich möglichst bald an, da wir eine frühe Buchung für die Unterbringung vornehmen mussten.


    10.09.2021 – 12.09.2021

    Nachwirkungen der NS-Zeit auf heutige Familien

    In diesem Seminar wollen wir uns einem Thema widmen, das jede Familie in Deutschland und in Europa betrifft und das gleichzeitig immer noch viel zu wenig beachtet wird. Erst in den letzten Jahren beschäftigen …(mehr)

    17.09.2021 – 18.09.2021

    Konfliktbearbeitung in Supervision und Coaching

    Konflikte werden einerseits als aufreibend und kräftezehrend erlebt, andererseits liegt in ihnen Potenzial für Entwicklung. Oft liegen hinter Konflikten verletzte Bedürfnisse oder die Befürchtung, …(mehr)
    Kursleitung

    17.09.2021 – 19.09.2021

    Grundlagen humanistischer Psychotherapie (für Kolleg:innen aller humanistischen Verfahren)

    Mit diesem Seminar besuchen Sie den zentralen Baustein zur Nachqualifizierung für die Erlangung des Zertifikates in humanistischer Psychotherapie nach den Richtlinien der  …(mehr)

    24.09.2021 – 26.09.2021

    Krankheit, Gesundheit, Prävention. Allgemeine und spezielle Störungslehre psychischen Leids

    Mit 10 FE Kategorie Kenntniserwerb und 10 FE Kategorie Reflexion von der Psychotherapeutenkammer Hamburg akkreditiert.

    Kursleitung

    15.10.2021 – 17.10.2021

    Allein in der Wüste, verloren im Wald

    Fachbereich/e:

    Psychodrama >

    22.10.2021 – 24.10.2021

    Traumasensible Ansätze – Ressourcenorientierung und Stabilisierung

    Mit 10 FE Kategorie Kenntniserwerb und 10 FE Kategorie Reflexion von der Psychotherapeutenkammer Hamburg akkreditiert.


    22.10.2021 – 23.10.2021

    Systemische Ansätze in Supervision, Coaching und Organisationsentwicklung

    Was definiert systemische Supervision? Welchen Blick ermöglicht die spezifische systemische Haltung auf das Kundensystem? Welche Methoden und Interventionen ermöglichen die Wahrnehmung eines „Unterschieds, …(mehr)
    Kursleitung

    26.11.2021 – 28.11.2021

    Konfliktdynamik, Trennung und Patchwork

    Das zweite Familienberatungsthema, das in diesem Seminar in den Blick genommen wird, ist der weite Themenkreis der Trennungs- und Nachtrennungsthemen. Die Trennung und/oder Scheidung von einem ehemals …(mehr)

    14.01.2022 – 16.01.2022

    Weiterbildung in humanistischer Psychotherapie (Entscheidungsmodul) (AGHPT)

    Einstiegsseminar
    Mit der Anmeldung zu diesem Seminar befinden Sie sich im Zulassungsverfahren für diese Weiterbildung.

    Im ersten Seminar geht es darum, die Teilnehmerinnen und Teilnehmer dieser …(mehr)

    21.01.2022 – 22.01.2022

    Diversity-Management

    Zeit- und gesellschaftsrelevante Themen in Beratung, Supervision und Coaching

    Sowohl in der supervisorischen Beratungsarbeit in sozialen Organisationen, wie auch in Wirtschaftsunternehmen und mit …(mehr)
    Kursleitung

    04.02.2022 – 06.02.2022

    Beratung und Alter

    Mit steigender Lebenserwartung nimmt der Lebensabschnitt jenseits des 60. Lebensjahres inzwischen ein Drittel des Erwachsenenlebens ein. Zunehmend begegnen wir in Beratungen auch Menschen höheren und …(mehr)

    25.02.2022 – 27.02.2022

    Entscheidungsmodul verkürzte Weiterbildung zum/zur Supervisor:in

    Zertifikatskurs: DGSv zertifiziert Kurs 14 Bitte melden Sie sich zum kostenlosen Aufnahmeprozess oder …(mehr)

    04.03.2022 – 06.03.2022

    Psychodrama in der Einzelarbeit

    Moreno gilt als einer der Väter der Gruppentherapie. Und wirklich spielt die Gruppe im Psychodrama eine ganz zentrale Rolle. In der psychosozialen Praxis arbeiten wir aber oft im Einzelsetting. Deshalb …(mehr)

    24.03.2022 – 27.03.2022

    Psychodrama-Seminar im Kloster Neuenwalde

    Bitte melden Sie sich möglichst bald an, da wir eine frühe Buchung für die Unterbringung vornehmen mussten.


    06.05.2022 – 08.05.2022

    Familienrekonstruktion

    Viele Antworten auf Fragen, die uns zutiefst im Leben beschäftigen, liegen tief in unserer Familiengeschichte verborgen. Natürlich ist jeder Mensch ein Individuum und doch begleiten uns unsere Vorfahren …(mehr)

    13.05.2022 – 14.05.2022

    Rollen- und Prozessdiagnostik

    Dieses Seminar knüpft an die Theorielandkarte der Psychodramatischen Diagnostik in Supervision und Coaching an.
    Ausgehend von dieser Landkarte werden wir in dem Seminar die Konzepte des kreativen Zirkels …(mehr)

    01.07.2022 – 03.07.2022

    Tod und Glück: Existentielle Themen auf der Bühne

    Wenn wir Menschen beraten, dann passiert es nicht selten, dass wir uns in Bereichen des menschlichen Lebens wiederfinden, die uns existentiell herausfordern. Ratsuchende sind immer auch mit Themen beschäftigt, …(mehr)

    26.08.2022 – 28.08.2022

    Verständnis von Organisation und Supervision in veränderten Arbeitswelten

    Wie werden Organisationen belebt? Wie werden sie von den verantwortlich Leitenden geführt? Warum entstehen Diskrepanzen zwischen Strukturen und der Zusammenarbeit zwischen Vorgesetzten und MitarbeiterInnen …(mehr)
    Kursleitung

    02.09.2022 – 04.09.2022

    Meine eigene psychodramatische Praxis I

    Im Mittelpunkt dieses Seminars stehen die eigenen Erfahrungen als Beraterin und Berater. Wie erlebe ich mich in meinem beruflichen Handeln? Was fällt mir leicht? An welchen Stellen gerate ich immer wieder …(mehr)
    Kursleitung

     

    Ich bin, weil ihr seid! Die tiefe Überzeugung ist, dass wir nur durch die Menschlichkeit anderer zu Menschen werden. Wenn wir irgendetwas auf dieser Welt erreichen wollen, wird dies gleichermaßen auf die Arbeit und die Leistung anderer zurückzuführen sein.“
    Nelson Mandela

    Kommende Weiterbildungen

    September 2021 – Juni 2024

    Weiterbildung zum Coach und zum/zur Supervisor:in

    Einstiegsseminar:

    Freitag, 24.09.2021, 16:00 Uhr – Sonntag, 26.09.2021, 14:00 Uhr

    Entscheidungsmodul der Weiterbildung zum Coach und zum/zur Supervisor:in
    Infos:

    Zertifikatskurs: DGSv zertifiziert Kurs 13


    Bitte melden Sie sich zum kostenlosen  Aufnahmeprozess an oder nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

    Januar 2022 – April 2024

    Weiterbildung in humanistischer Psychotherapie – Psychodrama (n. d. Richtlinien der AGHPT)

    Einstiegsseminar:

    Freitag, 14.01.2022, 16:00 Uhr – Sonntag, 16.01.2022, 14:30 Uhr

    Weiterbildung in humanistischer Psychotherapie (Entscheidungsmodul) (AGHPT)
    Infos:

    Zertifikatskurs (AGHPT) HPT 4

    Bitte melden Sie sich zum kostenlosen Aufnahmeprozess an oder nehmen Sie Kontakt mit uns auf an.

    Januar 2022 – Januar 2024

    Psychodrama-Praktiker:in (DFP-Ausbildung), Hamburg 2022–2024

    Einstiegsseminar:

    Freitag, 14.01.2022, 16:00 Uhr – Sonntag, 16.01.2022, 14:30 Uhr

    Weiterbildung zum/zur Psychodrama-Praktiker:in (DFP) (Entscheidungsmodul)
    Infos:

    Zertifikatskurs (DFP/FEPTO) WB 20


    Bitte melden Sie sich zum kostenlosen Aufnahmeprozess oder zu einem Vorgespräch an.

    Februar 2022 – April 2023

    Fachausbildung zum/zur Psychodrama-Leiter:in/-Therapeut:in Hamburg

    Einstiegsseminar:

    Freitag, 11.02.2022, 16:00 Uhr – Sonntag, 13.02.2022, 14:00 Uhr

    Psychodrama Professional (Entscheidungsmodul)
    Infos:

    Zertifikatskurs (DFP/FEPTO)
    OS 17

    Bitte melden Sie sich zum kostenlosen  Aufnahmeprozess an oder nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

    Kommende Kompaktfortbildungen

    September 2021 – Mai 2023

    Psychodrama-Selbsterfahrungsgruppe für Postgraduierte

    Einstiegsseminar:

    Samstag, 11.09.2021, 11:00 Uhr – Samstag, 11.09.2021, 18:30 Uhr

    Psychodrama-Selbsterfahrungsgruppe für Postgraduierte
    Infos:

    Kompaktfortbildung

    Oktober 2022 – September 2023

    Kompaktfortbildung in humanistischer Psychotherapie – Psychodrama

    Einstiegsseminar:

    Freitag, 21.10.2022, 16:00 Uhr – Sonntag, 23.10.2022, 14:30 Uhr

    Grundlagen humanistischer Psychotherapie
    Infos:

    Die Akkreditierung durch die Psychotherapeutenkammer Hamburg wird beantragt.
    Zusätzlich entspricht diese Fortbildung dem Umfang der Nachqualifizierung in humanistischer Psychotherapie nach den Kriterien der AGHPT
    Bitte melden Sie sich gerne an.