Gastdozentin

Gertrud Arlinghaus

  • Dipl.-Pädagogin
  • Psychodrama-Leiterin

Kurz-Vita:

Betriebsleiterin HWL; Systemische Coach DGfC sowie Systemische Master Coach DGfC i.A; Tangolehrerin; NLP-Practitioner; REFA Arbeits- und Betriebsorganisation; Lehrende und Promotionsstudentin an der Universität Vechta; Weiterbildung in pädagogischer Diagnostik; Langjährige Ausbilderin in der Jugend- und Erwachsenenbildung. Publikationen zu Tango, Führung und Persönlichkeitsentwicklung. Selbstständig seit 2007.
 Gertrud Arlinghaus
 

Fachgebiete

  • Supervision, Coaching
  • Erwachsenenbildung
  • Musik, Theater, Tanz

Jahrgang

1959

Ort

Lohne

Kommende und laufende Angebote mit Gertrud Arlinghaus

Literatur von Gertrud Arlinghaus:

2016

Arlinghaus, Gertrud Antonia

Formatübergreifende Wirkfaktoren in professionell begleiteten Prozessen. Psychodrama und Tango im Kontext von Bildung, Beratung und Therapie. Ein theoretischer Diskurs in Verbindung zu praxisbezogenen Reflektionen
2014

Arlinghaus, Gertrud Antonia

Geschlechtergerechtigkeit in Führungskultur: Spieglungseffekte im Medium des Tangos für Coaching und Beratung.
2013

Arlinghaus, Gertrud Antonia

Tango Argentino – kreatives Spiel- und Erfahrungsfeld für den Transfer in alltägliche Räume
2011

Arlinghaus, Gertrud Antonia

Zeitgemäß führen lernen – Führen lernen im Medium des Tangos – Analysen von Episoden